Husch, Bass

Der Jüngste in der Band... Eigentlich ist er Gitarrist, kam aber in den 60ern durch einen Zufall zum Bass: den wollte niemand in der damaligen Schülerband spielen. Wie die meisten seiner Generation hatte Husch nie Instrumentalunterricht, sondern erwarb sein Wissen von Freunden und durch intensives Abgucken bei Auftritten mit Gitarristen im Fernsehen (selten live).

Husch stammt aus einer musikalischen Familie. Sein Musiklehrer am Gymnasium inspirierte ihn zum Auseinandersetzen mit Harmonielehre und Kompositionstechnik, was ihn schon frühzeitig motivierte, eigene Musik zu schreiben. Als Jugendlicher komponierte er eine Oper, die er mit seinem Vater und seinem Bruder zusammen aufführte; Tondokumente und die Partitur samt Libretto sind verschollen. 

Er ist ein engagierter Jazzfan und komponiert bisweilen Musik in diesem Genre, die auf seiner Website musicFactory Berlin angehört werden kann. Neben Gitarre und Bass dilettiert er auch auf dem Klavier und anderen Tasteninstrumenten und beschäftigt sich intensiv mit dem Computereinsatz in der Musikproduktion von der Komposition bis zum Mastern eines Titels

sigplus

Free Joomla! templates by AgeThemes